Wirkungsgrad

Ingenieure

Energie- und

Gebäudetechnik

Schulanlage Bündtmättli, Malters

Erweiterung der Schulanlage durch eine Doppenturnhalle, einen Kindergarten, Bibliothektsbereich, Foyer, einen neuen Lehrerbereich und Erweiterungen von Schulräumen. Der Wärmebedarf für die Erweiterungsbauten wird über eine Erdsonden-Wärmepumpe sichergestellt. Der Wärmebedarf der beiden bestehenden Schulhäuser wird mit einer Pellet-Holzheizung gedeckt.

Arbeitsgattungen

Fachingenieure für Heizung, Lüftung, Klima, Kälte, Sanitär, MSRL und Medienkoordination

Architekt

Meyer Gadient Architekten, Luzern